Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Weihnachten wird ganz besonders

Weihnachten wird ganz besonders

Kommentar Von Jana Tallevi
27.10.2020

Damit Kinder in allen Lebenslagen auch in diesem Jahr ein schönes Weihnachtsfest feiern können, ist Kreativität gefragt. Ein Dank an jene, die sich engagieren.

So unterschiedlich Kinder auch sind - sie sollen alle die gleichen Rechte haben. Dazu zählt auch der Wunsch praktisch aller Kinder in unserem Kulturkreis nach einem behüteten Weihnachtsfest mit jenen, die sie lieben, und auch nach einem schönen Geschenk. Beides wird in diesem so besonderen Jahr nicht immer ganz leicht, vor allem für Kinder, die nicht in ihren Familien leben können.

Wie gut tut da eine Gruppe Menschen wie der Verein Kinderweihnachtswunsch, die sich fest vorgenommen haben, sich in auch unter den besonderen Pandemie-Umständen nicht ganz ausbremsen zu lassen. Wie in allen Lebensbereichen, so ist eben auch hier jetzt Kreativität gefordert, damit die Kinder am Ende ihre Wünsche, zumindest im materiellen Sinn, erfüllt bekommen.

Nicht alle Sorgen sind wirklich groß

Was der Verein berichtet, bietet aber auch die Gelegenheit, wieder einmal über die eigenen, manchmal vielleicht gar nicht so gravierenden, Sorgen hinauszuschauen. Keiner von uns ist in der aktuellen Lage allein, wir stecken alle mit drin. Trotzdem ist das kein Grund, nicht mehr an andere zu denken. Kinder und Schwächere haben immer das Recht, sich auf die Stärkeren in einer Gesellschaft verlassen zu können. Gerade, wenn es Weihnachten wird. So viel Normalität muss schon noch sein.

Lesen Sie dazu auch den Artikel: Gersthofer Verein will auf jeden Fall Kinderwünsche erfüllen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren