Newsticker
Vizekanzler Scholz rechnet mit Lockdown-Verlängerung um zwei Wochen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Weitere Corona-Fälle im Landkreis Augsburg: Inzidenzwert steigt auf 70

Landkreis Augsburg

22.10.2020

Weitere Corona-Fälle im Landkreis Augsburg: Inzidenzwert steigt auf 70

Corona-Tests für Bürger aus dem Landkreis Augsburg finden unter anderem im Testzentrum Hirblingen statt, aber nur nach Anmeldung.
Bild: Nietfeld/dps (Symbolfoto)

1076 Menschen haben sich bisher im Augsburger Land mit dem Coronavirus infiziert. Die aktuellen Zahlen lassen keine Entspannung der Lage erkennen.

Die Zahl der Menschen, die sich im Landkreis Augsburg mit dem Coronavirus anstecken, steigt weiter an: Am Donnerstag meldete das Landratsamt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 70,4. Aktuell gibt es 1076 bestätigte Fälle einer Erkrankung mit Covid-19. Dazu kommen 13 Todesfälle von betroffenen Landkreisbewohnern.

Im Landkreis Augsburg sind derzeit 197 Bürger mit dem Coronavirus infiziert

Von den bisher Infizierten sind 879 Personen wieder genesen. 197 Bürger sind zurzeit noch erkrankt. Die Sieben-Tage-Inzidenz sagt aus, wie viele Menschen sich innerhalb der vergangenen sieben Tage je 100.000 Einwohner angesteckt haben bzw. bei denen der Test positiv ausgefallen ist. Am Mittwoch lag der Inzidenzwert bei 64.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren