Newsticker

Corona-Folgen: Lufthansa bereitet Mitarbeiter auf Einschnitte vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Wieder Einbrecher in der Gessertshauser Tankstelle

Polizei

31.03.2020

Wieder Einbrecher in der Gessertshauser Tankstelle

Unbekannte haben Montagabend versucht in die Gessertshauser Tankstelle einzubrechen.
Bild: Marcus Merk (Archiv)

Beim Versuch einzudringen, lösen die mutmaßlichen Täter den Alarm aus. Es ist nicht der erste Einbruch

Bislang unbekannte Täter wollten in die Gessertshauser Tankstelle einbrechen. Wie die Polizei mitteilt, wollten die Täter am Montagabend zwischen 20 und 21 Uhr in das Geschäft an der Hauptstraße eindringen. Bei dem Versuch lösten sie einen akustischen Alarm aus und flüchteten. Mehrere eingesetzte Streifen einschließlich Diensthundeführer umstellten und durchsuchten das Objekt. Es wurde offenbar nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Es ist nicht der erste Einbruch in der Gessertshauser Tankstelle.

Vor etwa einem Jahr fasste die Polizei zwei Männer und eine Frau, die es auf die Tankstelle abgesehen hatten. Laut Polizei hatte sich einer der beiden 20-jährigen Männer in einer Toilette der Tankstelle versteckt. Die Idee stammte offenbar von der 21-jährigen Frau: Er sollte abwarten, bis die Tankstelle um 22 Uhr schließt und sich kein Mitarbeiter mehr in den Räumen befindet. Dann sollte er nach Wertsachen suchen und anschließend durch das Oberfenster einer Toilette flüchten. Dort stand sein Komplize Schmiere. Auch die 21-jährige Anstifterin hielt sich in der Nähe der Tankstelle auf. Doch das Vorhaben ging schief.

Der Mann wartete zwar wie verabredet ab. Doch er übersah einen Bewegungsmelder, als er in den Kassenraum ging. Der akustische Alarm löste aus und der 20-Jährige suchte über das Toilettenfenster das Weite. Auch der zweite Mann gab Fersengeld, als er den Alarm hörte.

Wenige Wochen vor diesem Zwischenfall kam es zu einem bewaffneten Überfall auf die Gessertshauser Tankstelle. Damals hatten zwei bewaffnete Männer nachts einen Mitarbeiter der Tankstelle überfallenund einen geringen Bargeldbetrag mitgenommen. Zwischenzeitlich wurden die Täter gefasst.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren