Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen

01.07.2017

Wo unser Essen herkommt

Neue Serie startet mit dem Weizen

So ein kleines Korn – und doch steckt so viel Arbeit dahinter. Haben Sie sich schon einmal überlegt, was alles passieren muss, bis der Weizen als Semmel, Spätzle oder Bulgur auf unserem Teller landet? Das Getreide braucht schon auf dem Feld viel Pflege. Und Kontrolle. Wie das auf dem Hof von Johann Fröhlich aus Thierhaupten passiert, das lesen Sie im ersten Teil unserer neuen Serie „Unser Essen“.

Dazu liefert Alexandra Hiebl vom Landwirtschaftsamt allerlei Wissenswertes rund um den Weizen. Dabei erfahren Sie zum Beispiel, wie viele Nährstoffe das Getreide hat und dass man es nicht nur als Lebens- und Futtermittel verwenden kann. Und zu guter Letzt verrät Rosemarie Weber vom Netzwerk Haushalt noch ein Weizen-Rezept für mediterranes Gewürzbrot.

In der zweiten Folge nächsten Samstag geht es dann übrigens um Karotten. (manu) "Seite 5

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren