Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zusmarshausen: Betrunkene randalieren in Zusmarshausen an Bushaltestelle

Zusmarshausen
06.06.2021

Betrunkene randalieren in Zusmarshausen an Bushaltestelle

Unbekannte haben in Zusmarshausen am Freitag an einer Bushaltestelle in der Augsburger Straße randaliert.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Unbekannte werfen an dem Häuschen in der Augsburger Straße die Seitenscheibe ein. Zuvor ist offenbar reichlich Alkohol geflossen.

Unbekannte haben in Zusmarshausen am Freitag an einer Bushaltestelle in der Augsburger Straße randaliert und eine Seitenscheibe des Häuschens eingeschmissen. Offenbar ist zuvor reichlich Alkohol geflossen.

Passiert ist die Randale laut Polizei vermutlich zwischen 18 und 18.30 Uhr. Vor Ort fanden die Beamten einen Bierkrug sowie mehrere leere Schnapsflaschen. Die Polizei vermutet, dass damit die Scheibe eingeworfen wurde. Der Bauhof musste ausrücken, um die Scherben zusammenzukehren und die Bushaltestelle zu sichern. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08291/1890-0. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.