Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Basketball: Leistungsexplosion in der zweiten Halbzeit

Basketball
09.03.2024

Leistungsexplosion in der zweiten Halbzeit

Aufgrund einer furiosen zweiten Halbzeit feierten Jermane Carter und die BG Hessing Leitershofen/Stadtbergen eine 86:77-Heimsieg gegen die Fellbach Flashers.
Foto: Marcus Merk

Plus Die Basketballer der BG Hessing Leitershofen/Stadtbergen wahren nach einer grottenschlechten ersten Halbzeit mit einem 86:77-Sieg ihre Playoff-Chancen.

"Heute musst man gewinnen, sonst sind die Chancen aufs die Playoffs nur noch theoretischer Natur", meinte Andres Santiago, einer der Abteilungsleiter der BG Hessing Leitershofen/Stadtbergen noch vor der Partie gegen die punktgleichen SV Fellbach Flashers. Und zur Pause sah es tatsächlich so aus, als ob sich die Kangaroos die Saisonverlängerung in der 2. Basketball- Bundesliga Pro B abschminken könnten. 37:42 lag man da zurück und war schon froh den Rückstand auf unter zehn Punkte begrenzt zu haben. Doch dann kamen die Kangaroos doch noch auf Betriebstemperatur und rissen das Spiel nach einem furiosen dritten Viertel noch an sich und gewann am Ende mit 86:77. 

Nach drei Niederlagen in Folge war man zuletzt aus den Playoff-Rängen herausgefallen und auch das Selbstvertrauen wirkte etwas angekratzt. Übermotiviert und überhastet der Auftakt. als man nach einer 9:4-Führung völlig den Faden verlor und die Gäste auf 16:20 davonziehen ließ. Das kann nicht daran gelegen haben, dass mit Nico Lagerman der beste Schütze des vergangenen Spieles erkrankt fehlte. Chefcoach Emanuel Richter gefiel es jedenfalls überhaupt nicht, was er von seinen Mannen zu sehen bekam. Langst hatte er sich seines hautengen Saccos entledigt und tobte an der Seitenlinie entlang., weil sich die Seinen nicht nur zu viele Fehlpässe, sondern auch zu viele Fahrkarten erlaubten. Lediglich der überragende Basti März sorgte mit einer exzellenten Dreierquote dafür, dass die Kangaroos nicht aussichtslos ins Hintertreffen gerieten. Vor allem zwei ehemalige Leitershofer hatten der BG das Leben schwer gemacht: Brian Butler, der in Leitershofen mit dem Basketball begonnen hat und vor der Saison beinahe wieder in bei Heimatverein gelandet wäre, sowie Andreas Kronhart, der zu Pro A-Zeiten bei den Kangaroos gespielt hat.. "Das war die bisher schlechteste Saisonleistung", konstatierte eine treuer Stammgast zur Pause.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.