Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Fußball: (Nicht) alle wollen wieder auf den Platz

Fußball
14.01.2022

(Nicht) alle wollen wieder auf den Platz

Der Blick von Ivan Konjevic geht Richtung Klassenerhalt. Deshalb möchte der Trainer des SV Cosmos Aystetten so schnell wie möglich wieder spielen.
2 Bilder
Der Blick von Ivan Konjevic geht Richtung Klassenerhalt. Deshalb möchte der Trainer des SV Cosmos Aystetten so schnell wie möglich wieder spielen.
Foto: Oliver Reiser

Plus Was die Trainer der Landesligisten SV Cosmos Aystetten und TSV Gersthofen von einer Verlängerungen der Winterpause halten.

Mit dem Abstiegskracher zwischen dem VfR Neuburg und dem SV Cosmos Aystetten soll am Samstag, 26. Februar, der Startschuss in die Restsaison der Fußball-Landesliga Südwest fallen. In diesem Nachholspiel erwartet der Vorletzte den punktgleichen Drittletzten im direkten Duell um einen Direktabstiegsplatz. Angesichts dieser Brisanz hat Trainer Ivan Konjevic entschieden, bereits am Samstag, 15. Januar, mit der Vorbereitung zu starten. Erst eine Woche später, am 5. März, greift der TSV Gersthofen wieder ins Geschehen ein. Demzufolge starten die Ballonstädter auch erst am 22. Januar mit dem Training.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.