Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Viel Geld für Bäder: Schon wieder ein Defizit für die Stadtwerke Gersthofen

Gersthofen
03.01.2022

Viel Geld für Bäder: Schon wieder ein Defizit für die Stadtwerke Gersthofen

Viel Geld steckt die Stadt Gersthofen auch 2022 in ihre Bäder – hier das Freibad Gerfriedswelle.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Zum Jahresende beschloss der Gersthofer Stadtrat den Wirtschaftsplan der Stadtwerke. Warum im Jahr 2022 wieder ein Fehlbetrag bleibt.

Beschlossen hat der Gersthofer Stadtrat den Wirtschaftsplan für die Stadtwerke. Auch wenn viele der eingestellten Beträge zunächst geschätzt wurden, steht doch eines fest: 2022 wird erneut ein Fehlbetrag eingefahren. Das Minus ist dabei noch größer als im Vorjahr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.