Newsticker
Biontech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Glosse: Sternsinger müssen jetzt kreativ werden

Sternsinger müssen jetzt kreativ werden

Kommentar Von Philipp Kinne
06.01.2022

Plus Der Erzählung nach bringen die Weisen aus dem Morgenland dem Jesuskind Geschenke: Myrrhe, Gold und Weihrauch. Wie wäre es mit etwas zeitgemäßeren Geschenken?

Sie ziehen von Haus zu Haus, singen und bringen den Segen. So ist es Tradition. Doch mit Traditionen ist das zurzeit ja so eine Sache. Die Pandemie stellt sie seit fast zwei Jahren auf den Kopf. Faschingsumzüge wurden abgesagt, Maibaumfeiern verschoben, das Feuerwerk an Silvester fiel zum größten Teil flach. Und die Sternsinger? Die müssen in diesen Zeiten kreativ werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.