Newsticker
Selenskyj gehört laut Time-Magazin zu den einflussreichsten Menschen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Luftfilter spielen in der Pandemie weiter kaum eine Rolle im Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg
27.01.2022

Luftfilter spielen in der Pandemie weiter kaum eine Rolle im Landkreis Augsburg

Der Landkreis hat für die Klassenzimmer der Gymnasien, Förderzentren und Realschulen 629 Luftfiltergeräte angeschafft.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Inzwischen sind die meisten Luftfiltergeräte in den Schulen im Augsburger Land angekommen. Ihr Vorhandensein ist bei der Bewertung von Quarantänefällen aber egal.

Luftreinigungsgeräte für Klassenzimmer ja oder nein - fast vergessen ist heute diese Debatte, die im vergangenen Sommer in praktisch jeder Kommune des Landkreises und auch im Kreistag selbst heftig geführt wurde. Allein für die Realschulen und Gymnasien sowie die Förderzentren des Landkreises wurden schließlich 629 Geräte bestellt - für rund zwei Millionen Euro. Heute sind 80 Prozent der Anlagen gleichmäßig in den Schulen des Landkreises verteilt, auch der Rest soll in wenigen Wochen installiert sein. Fest steht aber auch: Wenn es darum geht, ob ein Kind oder eine Jugendliche in Quarantäne muss, spielen die Geräte weiter kaum eine Rolle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.