Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Wirte verzweifelt: „Einer nach dem anderen sagt die Weihnachtsfeier ab“

Landkreis Augsburg
21.11.2021

Wirte verzweifelt: „Einer nach dem anderen sagt die Weihnachtsfeier ab“

Die meisten haben ihre Weihnachtsfeier abgesagt.
Foto: Treffpunkt Tisch/dpa/gms (Symbolbild)

Plus Mit den verschärften Corona-Maßnahmen haben die Restaurants erheblich zu kämpfen. Gastronomen aus dem Landkreis Augsburg erzählen von Verunsicherung und Absagen.

Mit großer Sorge blicken die Gastronomen in der Region auf die nächsten Wochen. Zurzeit hagelt es Absagen für die Vorweihnachtszeit. Die Bücher des Landgasthofes Demharter in Wörleschwang bei Zusmarshausen waren eigentlich voll mit Reservierungen. Viele Firmen hätten schon vor einem Vierteljahr ihre Weihnachtsfeiern angemeldet, erzählt Georg Demharter. Doch jetzt: „Einer nach dem anderen storniert. Bei vielen Firmen sind nicht alle Mitarbeiter geimpft, deswegen sagen sie die Weihnachtsfeiern bei uns ab.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.