Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: 21-Jähriger achtet in Westheim nicht auf die Vorfahrt: Der Schaden ist groß

Neusäß
07.01.2022

21-Jähriger achtet in Westheim nicht auf die Vorfahrt: Der Schaden ist groß

Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit hat am Donnerstag in Westheim einen Unfall mit erheblichem Sachschaden verursacht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Beim Zusammenstoß mit einem anderen Autofahrer entsteht im Neusässer Stadtteil Westheim ein erheblicher Sachschaden. Beide Autos müssen abgeschleppt werden.

Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit hat am Donnerstag in Westheim einen Unfall mit erheblichem Sachschaden verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach Auskunft der Polizei fuhr gegen 15.55 Uhr ein 21-Jähriger auf der Goethestraße und bog nach rechts auf die Lohwaldstraße ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer und es kam zum Zusammenstoß. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 14.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.