Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Die Stadtkapelle Neusäß bietet bei ihrem Frühjahrskonzert neue Töne

Neusäß
16.05.2024

Die Stadtkapelle Neusäß bietet bei ihrem Frühjahrskonzert neue Töne

Stadtkapelle Ein musikalischer Genuss sind die Konzerte der Stadtkapelle Neusäß für ihre Fans allemal. Diesmal versprechen die ambitionierten Musikerinnen und Musiker ihren Zuhörerinnen und Zuhörern mit Rock und Pop Klassikern aber ein außergewöhnliches Hörerlebnis.
Foto: Jutta Kaiser-wiatrek

Zum ersten Mal wird die Stadtkapelle vom Chor des Justus-von-Liebig-Gymnasiums unterstützt. Am 4. Mai werden Rock- & Pop-Klassiker in der Stadthalle aufgeführt.

„Stadtkapelle Neusäß … da ist Musik drin“, so der Slogan der Neusässer Blaskapelle. Ein besonderes Hörerlebnis verspricht die Stadtkapelle Neusäß nun für ihr traditionelles Frühjahrskonzert, das am Samstag, 4. Mai, um 19 Uhr in der Stadthalle Neusäß gespielt wird. Völlig anders als gewohnt stellen sich diesmal die Musikerinnen und Musiker ihrem Publikum vor und überraschen darüber hinaus erstmals mit einer Zusammenarbeit mit dem großen Chor des Justus-von-Liebig Gymnasiums. 

Weit entfernt von der üblichen Musikliteratur eines Frühjahrskonzerts wollen sie diesmal ihre Fans mit Rock- & Pop-Klassikern begeistern. „Unsere Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet dieses Jahr ein außergewöhnliches Konzerterlebnis ganz im Zeichen von Rock- & Pop-Klassikern von AC/DC über Queen bis Robbie Williams“, macht Monika Donderer von der Stadtkapelle Neusäß schon im Vorfeld neugierig auf Musikstücke wie „Bohemian Rhapsody“ oder „Highway to Hell“ und verspricht einen beschwingten Konzertabend mit rockigen und poppigen Klängen. 

In den nächsten Tagen stehen gemeinsame Proben an

Dirigent Wasyl Zakopets, der stets mit frischen Ideen aufwartet, hat sich aus diesmal wieder ein abwechslungsreiches Konzertprogramm einfallen lassen und seine Stadtkapelle zu einem besonderen Konzert motiviert. Unter dem Motto „raus aus eingefahrenen Wegen, hin zu Neuem“, werden die Musikerinnen und Musiker vom großen Chor des Justus-von-Liebig Gymnasiums unter Leitung von Veronika Wersin unterstützt. 

Nicht zuletzt aus Platzproblemen proben die Stadtkapelle und der Chor des Neusässer Gymnasiums zunächst jeder für sich. Gemeinsame Proben von Stadtkapelle und Chor werden in den nächsten Tagen stattfinden. „Es bedarf vieler Vorbereitungsarbeit, aber es macht Spaß und wir freuen uns auf das Frühjahrskonzert“, so Donderer. Darüber hinaus werden auch die jungen Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters der Sing- und Musikschule Neusäß an diesem Abend ihr Können zeigen. Bereits vor dem Konzert begrüßen sie die Konzertbesucherinnen und -besucher im Foyer und stimmen sie mit einigen Musikstücken auf einen überraschenden Abend ein. 

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.