Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg Land
Icon Pfeil nach unten

Reitsport: Horgauer Turniertage sind ein Dauerbrenner

Reitsport

Horgauer Turniertage sind ein Dauerbrenner

    • |
    • |
    Beim Horgauer Springderby mit zirka 20 Naturhindernissen (im Bild Katja Königsperger beim Wasserdurchritt) wird höchste Konzentration von Pferd und Reiter verlangt
    Beim Horgauer Springderby mit zirka 20 Naturhindernissen (im Bild Katja Königsperger beim Wasserdurchritt) wird höchste Konzentration von Pferd und Reiter verlangt Foto: Dieter Winterhalder

    Gleich drei Jubiläen können die 200 genannten Reiter auf der Reitanlage Winterhalder in Horgau mitfeiern. 1964 gründete Artur Winterhalder das legendäre Esel- und Ponyreiten in Schlipsheim/Neusäß. 1966 zog er dann zum Naherholungsgebiet Horgau-Bahnhof. Zum Zweiten kann Veranstalter Dieter Winterhalder auf 40 Jahre „Pferdewirtschaftsmeister“ zurückblicken und last but not least startet der Reit- und Fahrverein Horgau in sein 35. Turnierjahr.

    Auch dieses Jahr können Reitsportbegeisterte 20 Prüfungen von der Ponyführzügelklasse bis zum Profisport der Klasse M vom 12. bis 14. Juli verfolgen. „Zum regulären Nennungsschluss waren die Anmeldungen weit unterdurchschnittlich, was wahrscheinlich den ständig verregneten Wochenenden geschuldet war. Doch seit das Wetter für dieses Wochenende absehbar ist, gingen täglich Nachnennungen ein, sodass man an die Beteiligung der Sportler an die letzten Jahre anknüpfen kann“, freut sich Dieter Winterhalder. Neben 18 weiteren Prüfungen wird nach dem höchstdotierten Springen der Klasse M mit Stechen wieder das „Horgauer Springderby“ zum Publikumsmagneten werden. Mit zirka 20 Hindernissen über großteils Natursprünge wie Wall, Wasserdurchritt und Heckensprung über beide Springplätze wird wieder höchste Konzentration und Kondition von Pferd und Reiter abverlangt. Die Zuschauer werden im Festzelt verpflegt. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden