Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Badminton: Hometraining mit Partnern aus Malaysia

Badminton
14.04.2020

Hometraining mit Partnern aus Malaysia

Badminton-Training im Homeoffice. Die Spielerinnen und Spieler des TSV Diedorf können sich am Laptop dabei sogar auf Tipps von Partnern aus Malaysia stützen.
Foto: Tobias Karrer

Die SG Diedorf-Haunstetten hat die erste Saison in der bayerischen Oberliga erfolgreich überstanden und trotz Corona-Krise den Klassenerhalt geschafft. Wie sich die Aktiven jetzt im heimischen Wohnzimmer fit halten

Die beiden Siege, die die erste Badminton-Mannschaft des SG Diedorf-Haunstetten am letzten Spielwochenende der bayerischen Oberliga einfahren konnte, sollten sich als sehr wichtig erweisen. Mit zwei hart erkämpften Siegen gegen den TSV Lauf und den TS Marktredwitz-Dörflas, beides direkte Konkurrent im Abstiegskampf, rutschte der TSV Diedorf auf Platz sechs der Tabelle und konnte den letzten Begegnungen gegen Landshut und Nürnberg einigermaßen entspannt entgegenblicken – ansonsten wären diese Spiele wohl der letzten Rettungsanker vor dem Abstieg gewesen. Doch dann kam Corona und auch der bayerische Badmintonverband entschied sich schnell, den Spielbetrieb einzustellen. Zwei Spiele weniger für alle Mannschaften und zwei Chancen weniger, das Tabellenergebnis zu korrigieren. Dank der beiden Siege Anfang März ist jetzt aber sicher: Die SG Diedorf-Haunstetten bleibt in der bayernweiten Liga.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.