Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: Meitinger Machtdemonstration

Bezirksliga Nord
28.10.2019

Meitinger Machtdemonstration

Aindling hatte beim Spiel gegen Meitingen keine Chance. Auf dem Bild: Denis Buja (Meitingen), Benjamin Woltmann, Anton Schöttl und Philipp Harjung.
Foto: Tautz

Mit 5:0 gegen Aindling haben sich die Meitinger den Frust von der Seele geschossen

Die Spieler fielen mit nach oben gestreckten Händen auf die Knie, die Fans jubelten ihnen dabei lautstark zu, und an der Seitenlinie lagen sich Trainer Pavlos Mavros und Abteilungsleiter Torsten Vrazic in den Armen. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge brachen beim TSV Meitingen alle Dämme. Mit 5:0 (2:0) hatten die Lechtaler den TSV Aindling in die Schranken gewiesen. Aus Frust sorgten die Gäste dabei aber immer wieder für unschöne Szenen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren