Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine fordert Sitzung des UN-Sicherheitsrats zur russischen Atomwaffen-Stationierung in Belarus
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Süd: Favoritenrolle – nein danke!

Bezirksliga Süd
24.08.2019

Favoritenrolle – nein danke!

Im Pokal durfte bei Aystetten zuletzt Nachwuchsspieler Antonio Stocker ran. Max Klotz gibt Instruktionen.
Foto: oli

In Aystetten will man davon nichts mehr hören

Sieben Zähler aus drei Spielen: Der Landesliga-Absteiger Cosmos Aystetten ist in der Fußball-Bezirksliga Süd sportlich endlich angekommen. Und dennoch hat das 1:1-Remis gegen den Tabellenvorletzten FC Heimertingen nach dem famosen 5:0-Kantersieg gegen Aufsteiger Friedberg erneut Kritikern in die Karten gespielt. An der Leistung der Mannschaft lag es laut Löring keineswegs, sondern daran, wie die meisten den Landesliga-Absteiger sehen – nämlich als Aufstiegsaspiranten Nummer eins.

„Wir haben jetzt sieben Punkte aus der letzten Woche geholt, und das ist sehr gut. Das Problem ist jedoch, dass alle von uns so viel, gar zu viel erwarten und uns in eine Favoritenrolle stecken“, ärgert sich der 37-Jährige. „Aber nur weil wir abgestiegen sind, heißt es nicht, dass wir in der Liga gleich alles gewinnen. Das geht nicht von heute auf morgen.“ Probleme bereiten den Cosmonauten insbesondere extrem tief stehende Gegner, die wie Heimertingen oder Neusäß überwiegend das Ergebnis verwalten wollen und in der Folge nur auf Fehler des Landesliga-Absteigers lauern. „Uns war klar, dass 80 Prozent der Mannschaften so gegen uns spielen werden. Jetzt gilt es dafür Lösungen zu finden“, meint Löring, der über das Ausscheiden im Toto-Pokal gegen den FC Horgau (5:6 i.E.) am vergangenen Mittwoch gar nicht böse ist. „So können wir uns auf die Liga konzentrieren und endlich wieder richtig trainieren. In den letzten Tagen war es lediglich immer nur ein Reagieren auf äußere Umstände“, so der 37-Jährige.

Die Cosmonauten sind auf dem richtigen Weg. Zumal in den kommenden Tagen und Wochen Stammkräfte wie Dejan Mijailovic, Paul Zeller und Keeper Valentin Coca zurückkehren und die Qualität nochmals anheben werden. Gegen den VfL Kaufering (So., 15 Uhr) sollen dann aber auch alle Kritiker verstummen. „Wir wollen zu Hause wieder gewinnen und bereiten uns dementsprechend konzentriert darauf vor“, erklärt Löring. Doch auch der VfL werde hinten kompakt stehen und mit seinen schnellen Außen auf Konter setzen, ahnt der 37-Jährige. (vra)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.