Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
19.09.2016

Die Routine macht den Unterschied

Kreisliga West: Altenmünster siegt 2:0 gegen Jettingen

Es war ein hartes Stück Arbeit, das der SC Altenmünster im Heimspiel gegen den VfR Jettingen verrichten musste. Am Ende blieben durch einen 2:0-Sieg die Punkte im Zusamtal und der SCA mit nunmehr 14 Punkten weiter im oberen Drittel der Tabelle. Die junge Gästemannschaft mit einem Durchschnittsalter von knapp 21 Jahren machte es den Hausherren nicht leicht. Nur gut, dass beim Tabellendritten Patrick Pecher und Thomas Lauter mit den laufstarken Jettingern stets mithalten konnten und im Abwehrverbund Routinier Fabian Herdin stets die Ruhe und Übersicht bewahrte. Zu großen Torchancen kam der VfR auch deshalb nicht, weil SCA-Torwart Florian Späth dann zur Stelle war, als er gefordert wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.