Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Nachlese: Marco Löring: „Ich bin keiner, der wegläuft“

Fußball-Nachlese
06.09.2021

Marco Löring: „Ich bin keiner, der wegläuft“

Sorgenvolle Miene bei Marco Löring. Beim SV Cosmos Aystetten läuft im Moment alles schief.
3 Bilder
Sorgenvolle Miene bei Marco Löring. Beim SV Cosmos Aystetten läuft im Moment alles schief.
Foto: Oliver Reiser

Plus Obwohl der SV Cosmos Aystetten die Rote Laterne trägt, gibt sich der Trainer kampfbereit. Ein Torhüter hält mit gebrochenem Finger 90 Minuten durch

Nach der sechsten Niederlage in Folge ziert der SV Cosmos Aystetten das Tabellenende der Landesliga Südwest. Angesichts solcher Serien wird gerne die Trainerfrage gestellt. Nicht so beim Klub aus den westlichen Wäldern. Auch Marco Löring zeigt sich kampfbereit: „Ich bin keiner der wegläuft! Ich lebe diesen Sport. Ich sehe auch, dass die Mannschaft intakt ist. Wenn sie mich nicht mehr haben will, dann würde sie anders spielen“, ist der Trainer weit davon entfernt, nach dem 1:4 gegen den SV Bad Heilbrunn die Flinte ins Korn zu schmeißen. „Da bin ich weit davon entfernt. Ich kann die Situation gut einschätzen“, analysiert er die 90 Minuten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.