Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga West: SC Altenmünster als „Nikolausmannschaft“

Kreisliga West
22.05.2017

SC Altenmünster als „Nikolausmannschaft“

Bei der 0:4-Pleite in Aislingen werden viele Geschenke verteilt

Bei der abendlichen Saisonabschlussfeier bezeichnete Sportlicher Leiter Oliver Osterhoff sein Team als eine Art „Nikolausmannschaft“, die an einem letzten Spieltag in der Fußball-Kreisliga West wie in den Jahren zuvor wieder einmal großzügig Geschenke verteilte. Bei der 0:4-Niederlage in Aislingen präsentierte sich der SCA vor allem in der Anfangsphase in einer Art Abschieds-Melancholie.

Nachdem die Hausherren mit vielen Dankesworten Spielertrainer Simon Forster, Stefan Stark und Stefan Uhl vor dem Anpfiff in den „Ruhestand“ geschickt hatten, war der Respekt bei den Gästen scheinbar so groß, dass kaum ein Zweikampf gewonnen wurde.

Schon nach sechs Minuten traf Andreas Eisenbart zur 1:0-Führung. Marcel Bronnhuber (23.) und Johannes Böck (43.) bauten die Führung auf 3:0 aus.

Die zweite Halbzeit zeigte Altenmünster stabiler. Doch als Fabian Herdin zweimal das Bein stehen ließ, fing er sich die Ampelkarte ein (62.). Gar in zweifacher Unterzahl ging es nach 83 Minuten weiter. Tobias Scherer hielt als letzter Mann einen durchgebrochenen SVA-Spieler am Trikot fest, was Schiedsrichter Josef Hanrieder mit der Roten Karte ahnden musste. Der negative Höhepunkt aus Altenmünsterer Sicht an einem gebrauchten Nachmittag. Zuvor ließ Patrick Pecher zwei gute Chancen liegen. Einmal zog er in aussichtsreicher Position vorbei (59.), danach scheiterte er mit einem Foulelfmeter an Aislingens Torwart Marcus Mayer. Mit der letzten Aktion erhöhte Andreas Eisenbart auf 4:0 (90+2). (AL)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.