Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Über spektakuläre Hindernisse in herrlicher Naturkulisse

Premiere

23.06.2017

Über spektakuläre Hindernisse in herrlicher Naturkulisse

An der Strecke des Skip-&-Crawl-Parcours in Villenbach ist sogar eine Zuschauer-Area eingerichtet.

Bei der ersten Auflage von Skip & Crawl in Villenbach stehen Fun und Aktion im Vordergrund

Ein außergewöhnliches Sportevent feiert am kommenden Samstag, 24. Juni, in Nordschwaben Premiere: Skip & Crawl – eine Mischung aus Cross- und Hindernislauf.

Beim Startschuss um 15 Uhr auf der Villenbacher Freilichtbühne gehen mehrere Hundert Athleten auf eine unglaublich faszinierende Naturstrecke durch Wasser, Schlamm, Schluchten und herrliche Wälder. Dabei gilt es zahlreiche kreativ gestaltete und teils spektakuläre Hindernisse zu überwinden. Körperliche Fitness und mentale Stärke sind deshalb zur Überwindung des gesamten Parcours unabdingbar.

Allerdings dürfte der „Servant-Trail“ über fünf Kilometer mit zehn Hindernissen kaum Probleme bereiten. Der anspruchsvollere „Knigth-Trail“ über zehn Kilometer mit zwanzig Hindernissen setzt dagegen ein höheres Maß an Kraft und Ausdauer voraus. Hierbei dürfen die Läufer jedoch auch auf die Solidarität beim Überwinden der Hindernisse bauen. Zudem stehen ihnen Streckenposten zur Seite, sodass jeder sein Ziel erreichen kann. Sicherlich eine anspruchsvolle Herausforderung für alle Teilnehmer. Eine professionelle Zeitmessung durch Chiptechnik ermöglicht schließlich jedem Protagonisten, seinen persönlichen Leistungsstand abzurufen. Trotzdem stehen beim Veranstaltungsteam des SV Villenbach nicht Rekordmarken im Fokus, sondern „Fun and Action“ ist der Anspruch. Dies soll auch bei der Abschlussparty auf der Freilichtbühne zum Ausdruck kommen. (ohn)

unter www.skip-crawl.de oder auf www.facebook.com/villenbach

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren