1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Westheim ist bereit für den Höhepunkt

27.11.2013

Westheim ist bereit für den Höhepunkt

Abgeschmettert! Dominik Heichele und die SpVgg Westheim feierten einen 9:0-Sieg.
Bild: Andreas Lode

Tischtennis: Starke Leistung beim 9:1 gegen Wörishofen

Westheim Im vorletzten Spiel der Vorrunde trumpfte die SpVgg Westheim als Tabellenführer der 1. Tischtennis-Bezirksliga wieder mächtig auf und distanzierte Verfolger TTF Bad Wörishofen klar mit 9:1.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Lediglich in den drei Eingangsdoppeln hatten die Gastgeber Probleme und mussten dabei ein Spiel abgeben. In der Folge gewannen die Westheimer Nummer 1 bis 3, Norbert Schölhorn, Alex Granovskiy und Max Fabritius, ihre Spiele glatt, während die Spieler Nummer 4 bis 6, Benedikt Kapinos, Dominik Heichele und Erich Goldau, nur knapp erst im Entscheidungssatz die Oberhand behalten konnten. Den Schlusspunkt setzte souverän der frischgebackene schwäbische Meister Schölhorn.

So kommt es nun am kommenden Sonntag, 1. Dezember, um 17 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Westheim zum absoluten Spitzenspiel zwischen dem verlustpunktfreien Aufsteiger SpVgg Westheim und dem mit einem Minuspunkt belasteten Landesligaabsteiger und Meisterschaftsfavoriten SC Siegertshofen. (jom-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren