Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Thierhaupten: Mitgliederzahl beim Gartenbauverein Thierhaupten steigt

Thierhaupten
16.05.2024

Mitgliederzahl beim Gartenbauverein Thierhaupten steigt

Die neu gewählte Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereins Thierhaupten. Vorne von links nach rechts die drei Vorsitzenden Katja Werner, Christian Draxler und Martina Forestieri. Bild: Claus Braun
Foto: Claus Braun

Bei der Jahresversammlung wurde auf ein besonderes Jahr 2023 geblickt: Auffällig war das schlechte Ergebnis in der Mosterei.

Das Jahr 2023 hatte der Obst- und Gartenbauverein bei seiner Jahreshauptversammlung im Fokus. Neben Ehrungen blickte Vorständin Katja Werner auf die vielen Ereignisse zurück, die von „Besonderheiten“ geprägt waren.

Die Versammlung in der neuen Kulturtenne des Klosters war mit 48 Wahlberechtigen, darunter die verdienten ehemaligen Vereinsvorsitzenden Otto Oehler, Träger der Goldenen Rose, Rupert Seiler und Adolf Bruckbauer, hervorragend besucht. In ihrem Rechenschaftsbericht monierte Katja Werner das Pech beim Klosterhoffest, das bei 40 Grad viele Gäste abhielt. Die vereinseigene Mosterei verzeichnete mit 38 Tonnen gepressten Obst das schlechteste Ergebnis, seit der Verein Aufzeichnungen führt. Hätte es keine Quitten gegeben, dann hätte die Mosterei gleich geschlossen bleiben können, führte Katja Werner aus.

Der Meitinger Obst- und Gartenbauverein spendet für gute Zwecke

Erfreulich war, dass der Verein insgesamt 1.500 Euro an drei soziale Einrichtungen spenden konnte, die jungen Gartendetektive eine hervorragende Nachwuchsarbeit leisten und viele Mitglieder des Vereins aktiv an der Festwoche beim Wagenbau und Festumzug mitwirkten. Nach 17 Jahren Tätigkeit als Kassiererin musst Katja Werner die stets zuverlässige Kassenverwalterin Simone Herzog verabschieden. Der Mitgliedsbeitrag wurde per Beschluss auf 19 Euro im Jahr angehoben. Dabei erläuterte Katja Werner, dass nur 2,70 Euro im Verein verbleiben, da 4,50 Euro an den Landesverband und 11,80 Euro für die Mitgliederzeitschrift „Gartenratgeber“ abgeführt werden müssen.

Die Schriftführerin Susanne Sirsch berichtete von einer Steigerung der Mitgliederzahlen auf aktuell 544 Personen. Der Einzug der Digitalisierung bei der Online-Terminvergabe bei der Mosterei hielt Einzug und die Personalsuche beim Klosterhoffest und in der Mosterei gestaltet sich immer herausfordernder. Für die Pflege der Internetseite bekam Tobias Herzog ein Sonderlob ausgesprochen, auch die vielen fleißigen Hände, die jedes Jahr den sehenswerten Vereinsgarten „aufpolieren“, wurden besonders erwähnt. In ihrem letzten Bericht machte Kassiererin Simone Herzog deutlich, dass bei rund 50.000 Euro Einnahmen und 65.000 Euro Ausgaben auch die Kasse ein reges Vereinsjahr meistern musste.

Wurden mit der „silbernen Rose“ des Obst- und Gartenbauvereins Thierhaupten ausgezeichnet Katja Werner, Doris Molz, Peter Hörmann und Christian Draxler (von links nach rechts).
Foto: Claus Braun

Ergebnis der Neuwahlen: Katja Werner (1. Vorsitzende); Martina Forestieri (2. Vorsitzende); Christian Draxler (3. Vorsitzender); Christiane Hirsch (1. Kassiererin); Kerstin Dankesreiter (2. Kassiererin); Susanne Sirsch (1. Schriftführerin); Petra Wörle (2. Schriftführerin); Doris Molz, Peter Hörmann, Arthur Ruf, Hans-Peter Hager, Alexander Küfner und Andrea Schassel (alle Beisitzer); Christian Pröll und Werner Hader (Kassenprüfer).

Ehrungen: 40 Jahre Mitgliedschaft: Ludwig Huber, Stefan Seiler, Franz Neher, Heinz Jahn, Wolfgang Müller, Georg Deisenhofer, Anton Rosa, Heinz Fischer, Josef Kugler und Hans Fuller. Silberner Apfel (mindestens zwei Amtsperioden in der Vorstandschaft): Doris Molz, Peter Hörmann, Christian Draxler und Katja Werner.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.