Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. 250 Menschen ziehen bei Corona-Demo durch Augsburg

Augsburg

15.08.2020

250 Menschen ziehen bei Corona-Demo durch Augsburg

Knapp 250 Menschen demonstrierten am Samstag in der Augsburger Innenstadt gegen die Corona-Regeln.
Bild: Michael Hochgemuth

Knapp 250 Menschen demonstrierten am Samstag in der Augsburger Innenstadt gegen die Corona-Regeln. Veranstaltet wurde die Aktion von der Gruppe "Grundrechte wahren".

"Ist Freiheit verhandelbar?" stand auf dem Banner, hinter dem am Samstag mehr als 200 Menschen durch die Augsburger Innenstadt zogen, um gegen die Corona-Maßnahmen der Politik zu demonstrieren. Laut Angaben der Polizei seien es rund 250 Teilnehmende gewesen. Die Veranstalter der Demonstration äußerten sich zurückhaltender und sprachen von rund 220 Personen, die um 16.30 Uhr vom Ulrichsplatz über Maximilian- und Karolinenstraße und den Leonhardsberg Richtung Oberer Graben zogen, um über den Milchberg wieder zurück zum Ulrichsplatz zu laufen.

Knapp 250 Menschen demonstrierten am Samstag in der Augsburger Innenstadt gegen die Corona-Regeln.
Bild: Michael Hochgemuth

Mehr als 250 Teilnehmer bei Corona-Demo in Augsburg

Veranstaltet wurde der sogenannte Schweigemarsch von der Gruppe "Grundrechte wahren", die die bisherigen Demos am Plärrer organisiert hat. Die Gruppe unterstützte auch die bisher größte Demo gegen die Corona-Regeln, die es in Augsburg gegeben hat. Sie fand am vergangenen Wochenende auf der Betonplatte vor der Erhard-Wunderlich-Sporthalle in Göggingen statt. Damals sprach die Polizei von 1200 bis 1500 Teilnehmern. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

15.08.2020

Auf dem Pressefoto zwei Polizisten mit Maske. Warum sieht man keine Masken, wenn sie im Auto durch die Gegend fahren ?
Ich denke, die wissen selbst was ,los ist.

Permalink
16.08.2020

Dann denken Sie mal drüber nach. Sie werden sicherlich von alleine drauf kommen. Kleiner Tipp, wenn schützt die Maske?

Permalink
15.08.2020

Naja es gibt auch Menschen die glauben es gab keine Mondlandung und in Area 51 leben Außerirdische. Und wieder andere glauben,Corona ist eine Erfindung der Dortmunder um die 8. Meisterschaft der Bayern in Folge zu verhinder. Wobei, den Dortmundern traue ich das zu.

Permalink
15.08.2020

Es gibt sogar welche, die glauben der Regierung (!)

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren