Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Albert Hammond: Der Pop und der Tod

Albert Hammond
26.11.2013

Der Pop und der Tod

Der große Hit-Lieferant von einst jetzt in der nur spärlich gefüllten Gersthofer Stadthalle – und trotzdem hätte er dabei fast seine Würde gewahrt

Wäre da nicht die Geschichte mit dem Krebs im finalen Stadium – es bliebe unweigerlich die Frage der Würde. Dann wäre alles wie so oft, wenn gealterte Musiker, die sich dank Jahrzehnte zurückliegender Veröffentlichungen das Prädikat „Star“ wie einen Namenszusatz mit sich führen, nach langer Zeit mal wieder auf Tour gehen, wenn einer wie dieser Albert Hammond nun in der gerade mal zu einem Drittel gefüllten Stadthalle Gersthofen auftritt und dabei ausschließlich vom groß beschworenen Damals zehrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.