1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. An diesen Orten in Augsburg gelingen jetzt tolle Frühlingsfotos

Augsburg

02.04.2019

An diesen Orten in Augsburg gelingen jetzt tolle Frühlingsfotos

Die Ulmer Straße in Augsburg: Die Kirschbäume standen im letzten Jahr in voller Pracht – ein toller Anblick, für den sich auch ein kleiner Umweg lohnt.
Bild: Annette Zoepf (Archiv)

In Augsburg ist der Frühling angekommen. Hobbyfotografen sind darüber glücklich und lichten Kirschblüten und Co ab. Wir verraten, wo tolle Fotos für Instagram und Co. gelingen.

Blühende Krokuswiesen, Narzissen und Kirschblüten sind ein beliebtes Motiv der Augsburger Hobby-Instagramer. Sie teilen ihre Freude über den in die Stadt eingezogenen Frühling fleißig in dem sozialen Netzwerk. Die Frühlingsfans lichten fast alles ab, was in zartem rosa, weiß oder lila blüht. Eine Auswahl der schönsten Beiträge.

Viele Instagram-Nutzer zeigen sich besonders angetan von den Kirschblütenbäumen im Hofgarten in der Augsburger Innenstadt. Dort reiht sich ein Baum mit weißer oder rosa Blütenpracht an den anderen.

 

Auch die Kleinen scheinen von der Pracht begeistert:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Spring vibes Da sind sie, die ersten Kirschblüten des Jahres. Herrlich! Ich liebe es Lotti solche Wunder der Natur zu zeigen. Ich glaube wir haben eine halbe Stunde lang Blüten und Hummeln angeschaut mit Kindern erlebt man die kleinen Dinge des Lebens nochmal viel intensiver. Jeder Grashalm wird untersucht, alles hinterfragt. Ich finde es schön, dass ich dadurch auch wieder eine andere Sicht auf die Dinge bekomme! #sakura #kirschblüten #augsburg #augsburgblogger #travelinspiration #adventuregirl #adventurefamily #momlife #familylife #familygoals #mamaleben #mamablogger #minime #amoreaugsburg #deinaugsburg #welltravelled #letsgoeverywhere #globetrotter #artofvisuals #passionpassport #lifeofadventure #liveforthestory #discovernature

Ein Beitrag geteilt von A n n i ♡ (@anniigoetze) am

 

Die Kirschblütenbäume im Hofgarten werden auch von Liebespaaren besucht.

Die intensive Farbe der Kirschblüten hat viele Fans. In der Nähe des Bürogebäudes von Infineon stehen ein paar prächtige Bäume, die Anziehungskraft auf Instagramer ausüben.

 

Zwischen den noch kahlen Bäumen im Botanischen Garten sticht der Kirschblütenbaum besonders hervor. Fotos vor oder von diesem Exemplar sind täglich von neun bis 19 Uhr möglich.

 

Mitten in der Stadt steht ein Baum hinter einer Mauer, dessen intensiv rosafarbenen Blüten fast die Wasseroberfläche des darunter fließenden Kanals berühren. Die Adresse: bei St. Ursula. Allerdings wissen wir noch nicht, ob dieses schöne Exemplar schon blüht, das Foto ist von letztem Jahr.

Wer lieber weiße Blüten in seinem Instagramfeed sieht, findet ebenfalls genügend sich als Kulisse eigenende Bäume. Einer befindet sich in der Fuggerei.

 

Auch vor der Herz Jesu Kirche in Pfersee steht ein Baum im weißen Blütenkleid. Er gibt zusammen mit der angeblich schönsten Jugendstilkirche Deutschlands sicher einen hübschen Hintergrund ab.

 

Die Krokusse auf dem Wiesenstück am Schießgraben zwischen Königsplatz und Theodor-Heuss-Platz bieten sich ebenfalls für ein Foto an, das den Frühling in all seiner Kraft dokumentiert. Die lila und weißen Blüten vor dem grünen Gras wirken wie dort hin gezaubert.

(lesa)

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Handarbeit statt Hochdruck: Fahrrad fit für den Frühling machen
Fahrrad

So machen Sie Ihr Fahrrad fit für den Frühling

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen