Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Annahof: Besondere Kinder ins Bild gerückt

Annahof
24.03.2011

Besondere Kinder ins Bild gerückt

Florian (elf Jahre) ist eines der Kinder mit Down-Syndrom, die Martin Beck für eine Ausstellung im Augustanahaus (Annahof) porträtiert hat.
2 Bilder
Florian (elf Jahre) ist eines der Kinder mit Down-Syndrom, die Martin Beck für eine Ausstellung im Augustanahaus (Annahof) porträtiert hat.
Foto: Foto: Angelika Lonnemann

Fotoausstellung der Down-Syndrom-Initiative „Eins mehr“

Das Augustanahaus ist bis Ende April zur Galerie geworden. 21 große Bilder von Kindern und Jugendlichen, die neugierig, fröhlich, ernst oder albern in die Kamera schauen, hängen im Treppenhaus und im Café „Annapunkt“. Alle Kinder sind – so das Motto der Ausstellung – „mehr oder weniger normal besonders“. Es sind Kinder mit Down-Syndrom, die Martin Beck fotografiert hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.