Newsticker
Neue Omikron-Variante ist mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits in Deutschland angekommen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Achtung Baustellen: Es wird eng in der Augsburger Altstadt

Augsburg
18.09.2016

Achtung Baustellen: Es wird eng in der Augsburger Altstadt

Baustellen in der Altstadt sind immer heikel, denn es ist wenig Platz. In den nächsten Wochen gibt es wieder Sperrungen und Umleitungen.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbol)

Baustellen in der Altstadt sind immer heikel, denn es ist wenig Platz. In den nächsten Wochen gibt es in Augsburg wieder Sperrungen und Umleitungen.

Anwohner und Autofahrer müssen sich in nächster Zeit auf weitere Behinderungen in der Augsburger Altstadt einstellen. Betroffen ist hier vor allem der Bereich mit der Adresse „Neuer Gang“, es ist die Engstelle zwischen Mittleren und Hinteren Lech. Zur Orientierung: An diesem Straßenzug liegt das italienische Lokal „Al Teatro“ (vormals Casa Vecchia).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.