Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Auftakt der afa: Was Besucher vom neuen Konzept halten

Augsburg
24.01.2020

Auftakt der afa: Was Besucher vom neuen Konzept halten

Ein VW-Bus als mobile Bar: Curiman Marian Claudiu ist in Halle 5.

Plus Die Augsburger Frühjahrsausstellung erlebt am Eröffnungstag einen großen Andrang. Wie Aussteller und Gäste das geänderte Konzept der Publikumsmesse beurteilen.

Die Augsburger Frühjahrsausstellung hat sich im Vorjahr eine Frischzellenkur verordnet. Die afa startet nicht mehr im April, sondern im Januar. Die Ausstellungsdauer wurde von neun auf fünf Tage reduziert. Die Eheleute Georg und Helga Mordstein aus Ehingen (Kreis Augsburg) sind seit vielen Jahren treue afa-Besucher. Früher meist an Sonntagen, jetzt als Rentner lieber am Eröffnungstag. Die Mordsteins gehören deshalb am Freitag zu den wahren Frühstartern. Sie sind bereits gegen 9 Uhr eingetroffen, auch wenn Einlass erst um 9.30 Uhr ist. Man wusste um den Eröffnungstermin, sagt Mordstein, "aber wir wollten rechtzeitig los, um uns die afa ohne ganz großes Gedränge anzuschauen".

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren