Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Autofahrer mit vier Promille in Augsburg unterwegs

Augsburg
28.11.2021

Autofahrer mit vier Promille in Augsburg unterwegs

Einen betrunkenen Autofahrer stoppte die Polizei in Augsburg.
Foto: Stefan Sauer, dpa (Symbolbild)

Ein 32-jähriger Autofahrer war mit vier Promille in Augsburg unterwegs und verursachte laut Polizei auf der B17 beinahe mehrere Unfälle.

Die Polizei hat am Samstagmittag einen 32-jährigen Autofahrer auf der B17 gestoppt, der mit rund vier Promille unterwegs war. Gegen 12.30 Uhr war der Mann auffällig geworden, weil an der Anschlussstelle Leitershofen eine 24-jährige Autofahrerin stark abbremsen musste, um nicht mit dem Mercedes des 32-Jährigen zusammenzustoßen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.