Newsticker
Konstituierende Sitzung: Der neue Bundestag nimmt seine Arbeit auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Bei Wohnhausbrand in Augsburg spielen sich dramatische Szenen ab

Augsburg
26.11.2020

Bei Wohnhausbrand in Augsburg spielen sich dramatische Szenen ab

Allein von der Feuerwehr waren 32 Retter bei einem Brand in Lechhausen im Einsatz. Sie retteten sechs Menschen.
Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg

Plus In einem Mehrfamilienhaus in Lechhausen bricht am Mittwochabend ein Feuer aus. Zwei Menschen werden durch giftigen Rauch schwer verletzt. Ein Bewohner sitzt in der Falle.

Für Gerhard Müller (Name geändert) ist der Mittwochabend zuerst ein Abend wie immer. Nach der Arbeit kauft der 59-Jährige im Supermarkt ums Eck etwas für das Abendbrot ein. In seiner Wohnung im zweiten Stock des Mehrfamilienhauses in Lechhausen setzt sich der Stadtwerke-Mitarbeiter dann an den Schreibtisch und liest die Zeitung. Seine direkte Nachbarin aus der obersten Etage, auch alleinstehend, bringt sie ihm täglich vorbei, wenn sie damit fertig ist. Als Müller zufällig aus dem Fenster sieht, verharrt sein Blick. "Dicker Qualm zog vorbei. Vor dem Fenster wurde es immer dunkler", erzählt er einen Tag danach im Innenhof des Hauses. Das Gebäude in der Katzbachstraße ist nach einem Brand erstmal nicht mehr bewohnbar. Der Lechhauser, der sich noch ein paar Sachen aus seiner Wohnung holt, ist vorübergehend bei einer Freundin untergekommen. Aufwühlende Stunden liegen hinter ihm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.