Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Bergheim hat wieder eine Metzgerei

Augsburg
19.10.2019

Bergheim hat wieder eine Metzgerei

Julia und Alois Stork bedienen Silvia Rau (von links) in der neuen Bergheimer Metzgerei.
Foto: Peter Fastl

Die Nahversorgung in dem Stadtteil wurde in den letzten Jahren ausgedünnt. Jetzt hat Landwirt Alois Stork investiert. Die Öffnungszeiten sind noch eingeschränkt.

Eine gut funktionierende Nahversorgung ist ein wesentliches Element, wenn es um die Lebensqualität in einem Stadtteil geht. In den letzten Jahren hatten die Bergheimer hier einige Verluste zu beklagen. Schmerzlich vermisst wurde unter anderem ein Metzger, nachdem die Metzgerei Naumann dort ihre Türen geschlossen hatte. In die Lücke ist jetzt der Landwirt Alois Stork gesprungen – mit einer Metzgerei mit Mittagstisch und einer eigenen Produktionsstätte im Gebäude. Seit wenigen Tagen hat die Hofmetzgerei an zwei Tagen in der Woche geöffnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.