Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Böllerverbot in Innenstadt: Was brachten die Kontrollen?

Augsburg
09.03.2018

Böllerverbot in Innenstadt: Was brachten die Kontrollen?

Die Silvesternacht in der Augsburger Maximilianstraße.
Foto: Bernd Hohlen (Archiv)

Nun wurde bekannt, welches Ergebnis die Kontrollen zu Silvester 2017 / 2018 in der Augsburger Innenstadt lieferten - und was die Maßnahmen kosteten.

Die Silvester-Böllerei in der Augsburger Innenstadt liegt bereits mehr als zwei Monate zurück, doch ganz vergessen ist sie nicht. Insbesondere deshalb, weil ein von der Stadt verfügtes Feuerwerksverbot in weiten Teilen der Innenstadt nicht eingehalten wurde. Die Rathausfraktion von Pro Augsburg forderte daher Aufklärung, wie die Stadt die Vorgänge bewertet. In der Sitzung des zuständigen Ausschusses lieferte Ordnungsreferent Dirk Wurm (SPD) einen Bericht, der in enger Zusammenarbeit mit der Polizei entstand. Er schlüsselt in dieser Form erstmals umfangreiches Zahlenmaterial auf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

10.03.2018

da läuft vieles nicht rund bei der AZ, wo ist mein Kommentar?


Sie haben eine Mail erhalten. Wir bitten um Entschuldigung, es handelt sich um einen technischen Fehler. Viele Grüße, das Community-Management

Permalink