Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Bombendrohung im Rathaus wirbelt Hochzeiten durcheinander

Augsburg
03.07.2020

Bombendrohung im Rathaus wirbelt Hochzeiten durcheinander

Weil eine Bombendrohung eingegangen ist, hat die Polizei das Augsburger Rathaus abgesperrt.
Foto: Annette Zoepf

Nach einer Bombendrohung sperrt die Polizei am Freitagvormittag das Rathaus. Hochzeitspaare dürfen nicht mehr hinein, dafür Spürhunde.

Trotzdem lacht die Braut: „Dass Corona unsere Hochzeit durcheinandergebracht hat, ist klar. Aber mit einer Bombendrohung haben wir nicht gerechnet.“ Was war passiert? Bei der Stadt Augsburg ist in der Nacht auf Freitag eine Bombendrohung für das Rathaus eingegangen. Die Polizei lässt kurz nach neun Uhr morgens das Gebäude räumen, der Nahbereich wird für Passanten, Verkehr und Straßenbahn abgesperrt. Vor Ort sind vor allem Hochzeitspaare, die sich ihren Tag der Trauung anders vorgestellt haben, und ein paar Passanten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

03.07.2020

Augsburg kein Einzelfall. Auch in Mannheim, Essen und Leipzig gab es Bombendrohungen. Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_88170078/rathaeuser-evakuiert-bombendrohungen-in-mannheim-augsburg-essen-und-leipzig.html

Permalink
03.07.2020

Will sich da ein Abgewiesener/Verflossener rächen und den großen Tag seiner Angebeteten versauen?

Permalink
03.07.2020

Andererseits kann die jetzt ihren Kindern und Enkeln interessante Stories von der bombigen Trauung erzählen...

Permalink