Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Bub trägt in Augsburg geschützte Steinkäuze in einer Box spazieren

Augsburg
30.07.2021

Bub trägt in Augsburg geschützte Steinkäuze in einer Box spazieren

In Augsburg trug ein Neunjähriger zwei Steinkäuze spazieren. Die Tiere sind allerdings geschützt.
Foto: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Ein Neunjähriger wandert mit einer Plastikbox durch Augsburg-Oberhausen. In der Box sind besondere Tiere - die streng geschützt sind.

Eine Begegnung der besonderen Art hatte eine Frau nach Schilderung der Polizei am Donnerstag, 29. Juli, in Oberhausen. Sie wurde auf einen Buben aufmerksam, der mit einer Plastikbox um 12.30 Uhr die Pfarrhausstraße entlang ging. Sie sprach den Neunjährigen an und brachte in Erfahrung, dass sich in der Kiste junge Vögel befanden. Bei näherer Betrachtung identifizierte die Zeugin die beiden Jungtiere als geschützte Steinkäuze und alarmierte die Polizei. Der Neunjährige erklärte gegenüber den Einsatzkräften, dass er mit den Tieren nach draußen geschickt worden sei, damit diese ihre Notdurft verrichten können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.