Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: CSU: Warum Oliver Heim für parteiinternen Zoff sorgt

Augsburg
16.08.2019

CSU: Warum Oliver Heim für parteiinternen Zoff sorgt

Vor Kurzem präsentierte die Augsburger CSU ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2020. Oliver Heim war nicht vertreten. Jetzt kandidiert der Inninger CSU-Chef auf der Liste der Bürgervereinigung WSA.
Foto: Peter Kneffel, dpa

CSU-Politiker Oliver Heim kandidiert auf der Stadtratsliste der WSA, was prinzipiell möglich ist. CSU-Bezirksvorsitzende Volker Ullrich droht ihm nun.

Oliver Heim ist Vorsitzender des CSU-Ortsverbands Inningen. Er selbst sieht sich als überzeugten CSU-Mann, der auch dafür stehe, Kritik an Leuten in den eigenen Reihen zu üben. Heim ist wegen seines Agierens allerdings im Bezirksverband der CSU nicht sehr gelitten, um es noch wohlwollend zu sagen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren