Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Claudia Meitinger von der Hochschule Augsburg ist "Professorin des Jahres"

Augsburg
01.12.2021

Claudia Meitinger von der Hochschule Augsburg ist "Professorin des Jahres"

Informatikerin Claudia Meitinger von der Hochschule Augsburg wurde bundesweit zum "Professor des Jahres" gekürt.
Foto: Hochschule Augsburg /Matthias Leo

Die Augsburger Hochschullehrerin kommt in einem bundesweiten Wettbewerb in ihrem Fach auf Platz 1. Ihre Studierenden motiviert sie unter anderem mit Kartenspieler-Robotern.

Für Claudia Meitinger ist es eine wunderbare Nachricht am Ende eines schweren Corona-Jahres: Am Mittwoch wurde die Informatikerin an der Hochschule Augsburg als "Professor des Jahres" ausgezeichnet. Die 41-Jährige hat es beim Wettbewerb der Unicum-Stiftung bundesweit auf Platz 1 geschafft. In ihrem Fach gilt sie als eine herausragende Hochschullehrerin, die Studierenden in besonderer Weise hilft, ihren Weg zu finden - und das aus mehreren Gründen. "Ich habe mich dermaßen gefreut", sagte Meitinger in einer ersten Reaktion auf die begehrte Auszeichnung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.