Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Der Augsburger Zoll nimmt Milliarden ein

Augsburg
22.05.2020

Der Augsburger Zoll nimmt Milliarden ein

1600 Arbeitgeber hat der Augsburger Zoll 2019 bei Schwarzarbeitskontrollen überprüft.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Augsburger Zoll-Behörde konnte 2019 insgesamt fünfeinhalb Milliarden Euro verbuchen. 1600 Arbeitgeber wurden wegen Schwarzarbeit überprüft.

Das Hauptzollamt Augsburg hat im vergangenen Jahr etwa fünfeinhalb Milliarden Euro eingenommen. Wie die Behörde, die für den Regierungsbezirk Schwaben und den Großraum Ingolstadt zuständig ist, mitteilt, ist der Großteil der Einnahmen in den Bundeshaushalt geflossen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.