Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die lange Einkaufsnacht in Augsburg steht wegen Corona auf der Kippe

Augsburg
05.09.2020

Die lange Einkaufsnacht in Augsburg steht wegen Corona auf der Kippe

Die Shopping-Night, also die lange Einkaufsnacht, findet traditionell am Freitag vor dem ersten Adventswochenende statt.
Foto: Peter Fastl (Archiv)

Plus Die Shopping-Night in Augsburg ist beliebt. Geltende Corona-Auflagen könnten nun für die Absage der Großveranstaltung sorgen. Was der Veranstalter sagt.

Es ist eine einmalige Großveranstaltung im Jahr, die an einem Tag Zehntausende Besucher in die Augsburger Innenstadt zieht. Die Shopping-Night, also die lange Einkaufsnacht, findet traditionell am Freitag vor dem ersten Adventswochenende statt. Geschäfte können an diesem Abend bis Mitternacht öffnen, Gleiches gilt für den Augsburger Christkindlesmarkt. Im Corona-Jahr 2020 steht hinter der Austragung der Shopping-Night jedoch ein großes Fragezeichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.