Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Diese Frau knöpft sich Schimpfwörter vor

Augsburg
13.10.2019

Diese Frau knöpft sich Schimpfwörter vor

„Zum Deifi noa moi“, diesen bayerischen Fluch will die Augsburger Gestalterin Susanne Mader nicht einfach so stehen lassen.
Foto: Klingspor Museum Offenbach

Wie Susanne Mader aus derben bayerischen Flüchen Schriftkunst macht. Damit will sie etwas bewirken.

Man sagt, der Augsburger Grantler sei längst Legende. Doch Susanne Mader ist ihm schon oft begegnet. Typische Vertreter dieser Spezies lassen gerne mal eine Schimpftirade los, wenn sie sich über etwas ärgern. Das hat die 26-jährige Gestalterin zu einem besonderen Projekt inspiriert. Sie hat Schimpfwörter in Schriftkunst verwandelt und damit einen Preis gewonnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.