Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Ehemalige Komödie: Warum das Gignoux-Haus jetzt so bunt ist

Augsburg
11.11.2020

Ehemalige Komödie: Warum das Gignoux-Haus jetzt so bunt ist

Die Fassade des Gignoux-Hauses im Augsburger Lechviertel erstrahlt jetzt in neuem Glanz.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Die neue Farbigkeit des Gignoux-Hauses, der früheren Komödie, ist keine Laune des Bauherren. Sie ist das Ergebnis einer akribischen Spurensuche in Augsburgs Geschichte.

Das Gignoux-Haus, die frühere Komödie, sorgt mit neuen Farbtönen für Aufsehen im Lechviertel. Statt schmutzig gelb und grau ist die Fassade des ehrwürdigen Baudenkmals jetzt richtiggehend bunt. Die neue Farbigkeit ist keine Laune des Eigentümers. Sie hat Gründe, die mit dem Denkmalschutz zusammenhängen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.