Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: "Einfach ausweichen ist nicht": So bilden die Stadtwerke Straßenbahnfahrer aus

Augsburg
28.11.2019

"Einfach ausweichen ist nicht": So bilden die Stadtwerke Straßenbahnfahrer aus

Die Fahrberechtigung ist ortsbezogen, das heißt: Wer in Augsburg die Ausbildung macht, kann damit woanders nicht automatisch fahren.
Foto: Silvio Wyszengrad

Eine Straßenbahn zu fahren, sieht im ersten Moment leichter aus, als es ist. Um eine rund 42 Meter lange Tram zu steuern, braucht man aber viel Erfahrung.

Und plötzlich geht es ganz schnell. „Person auf dem Gleis!“ Ein Ruck geht durch die Straßenbahn. Lose Gegenstände wie ein Kaffeepappbecher rutschen durch die Passagierkabine. Dann Stillstand. Doch Entwarnung, das war alles nur eine Übung. Die einzigen Passagiere an Bord der Tram waren drei Fahrschüler und ein Ausbilder. Die Straßenbahn setzt sich wieder in Bewegung. Der Ausbilder sitzt dabei mit einem einbaubaren Sitz neben dem Schüler in der Fahrerkabine. Mit einer Fernbedienung kann er notfalls eingreifen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.