Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Erneut Geldautomat gesprengt: Waren es dieselben Täter?

Augsburg
15.11.2019

Erneut Geldautomat gesprengt: Waren es dieselben Täter?

Wieder wurde ein Geldautomat gesprengt - diesmal in Göggingen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Diesmal ließen die "Bomber" einen Automaten in Göggingen hochgehen, am Samstag haben Täter in Haunstetten zugeschlagen. Betroffen ist jeweils die gleiche Bank.

Der Knall schreckte die Bewohner des Mietshauses in der Bürgermeister-Aurnhammer-Straße im Augsburger Stadtteil Göggingen mitten in der Nacht auf. Eine Frau, die zwei Etagen über der Filiale der Commerzbank wohnt, erzählt, sie sei zum Balkon gegangen und habe die Täter noch auf der Flucht sehen können. Ein Mann sei mit einer Art Rucksack aus dem Gebäude gerannt. Ein dunkles Auto habe bereits mit laufendem Motor gewartet und sei dann in Richtung Wellenburg davongerast. „Es war sehr laut“, erzählt die Frau. „Ich dachte erst, dass es unten auf der Straße einen Unfall gegeben hat.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.