Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Feuer in Karolinenstraße: „Plötzlich hat jemand geschrien: Es brennt, alle raus hier“

Augsburg
10.09.2021

Feuer in Karolinenstraße: „Plötzlich hat jemand geschrien: Es brennt, alle raus hier“

Großeinsatz in der Augsburger Karolinenstraße: Die Feuerwehrleute kämpfen über Stunden gegen das Feuer, das im Dachstuhl ausgebrochen war.
Foto: Jörg Heinzle

Plus In der Augsburger Karolinenstraße ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten sind langwierig und extrem schwierig. Zur Ursache gibt es einen ersten Verdacht.

Die Hitze ist enorm. Für die Feuerwehrleute, die mit schwerem Atemschutz in den brennenden Dachstuhl vordringen, ist der Löscheinsatz gefährlich – und extrem anstrengend. Mehrere Einsatzkräfte bekommen deshalb kurzzeitig Kreislaufprobleme, sie werden vorsorglich von Sanitätern untersucht. Der Brand in einem denkmalgeschützten Haus in der Augsburger Innenstadt löst am frühen Freitagabend einen Großeinsatz aus. Stundenlang, bis in die Nacht hinein, kämpfen die Feuerwehrleute gegen die Flammen. Drei Bewohner werden leicht verletzt. Wie groß der Schaden an dem mehrere hundert Jahre alten Gebäude ist, lässt sich noch nicht abschätzen. Und es geht jetzt um die Frage, was den Brand ausgelöst hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

10.09.2021

Ich verspürte schon um ca. 17:00 Uhr einen komischen Geruch wie Verbrandes Lagerfeuer und kuckte mich schon im Haus umher, konnte aber nichts fest stellen, das auf der Terrasse nicht brannte. Bis ein Nachbar der gerade aus der City kam mir diesen Geruch erklärte, und dass im Zentrum ein altes Haus in Flammen steht!

Permalink
11.09.2021

Yippeehh....was für`n Post....

Permalink