Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg-Göggingen: Diebe stehlen bei Händler Autoräder im Wert von 20.000 Euro

Augsburg-Göggingen
21.07.2021

Diebe stehlen bei Händler Autoräder im Wert von 20.000 Euro

Hohen Schaden haben unbekannte Diebe bei einem Autohändler angerichtet.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Dreiste Diebe sind mit Gewalt auf das Gelände eines Autohändlers im Augsburger Stadtteil Göggingen eingedrungen. Sie hatten es auf etwas Bestimmtes abgesehen.

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag auf das Außengelände eines Audi-Händlers in der Eichleitnerstraße in Göggingen gelangt. Sie hatten den Zaun durchtrennt. Auf dem Areal bockten sie fünf Fahrzeuge auf Pflastersteinen auf und entwendeten die Räder.

Die Radsätze haben einen Wert von insgesamt rund 20.000 Euro, der an den Fahrzeugen angerichtete Sachschaden durch das unsachgemäße Aufbocken bewegt sich nach Angaben der Polizei in gleicher Höhe.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Kripo Augsburg unter 0821/323-3810. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.