Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Identitätsklau: So bewegt man sich sicher im Internet

Augsburg
13.03.2019

Identitätsklau: So bewegt man sich sicher im Internet

Ein Schutz gegen Betrüger sind sichere Passwörter.

Passwörter, Kontodaten und PINs: Betrüger „fischen“ regelmäßig nach Daten von Nutzern. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps, wie man sich schützt und wehrt.

Böse Überraschung: Vor der Tür eines älteren Ehepaares stand plötzlich ein Paket mit Kühlschrank, drinnen eine überteuerte Rechnung für etwas, das sie gar nicht bestellt hatten. Sie gingen zur Verbraucherzentrale Augsburg. Die Vermutung: Es war ein „Phishing“-Angriff, also ein „Angeln“ nach Passwörtern des Paares auf Einkaufs-Plattformen im Internet. Findige Kriminelle könnten aus dem Datenstrom der Plattform oder der Web-Seite Mail- oder andere Adressen, sogar Passwörter oder Kontonummern „gefischt“ haben, mit dieser Identität Waren bestellt und Rechnungen verschickt haben, um den Absatz zu erhöhen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.