Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Im Juli fällt die Entscheidung über das Weltkulturerbe

Augsburg
11.04.2019

Im Juli fällt die Entscheidung über das Weltkulturerbe

Die Wassertürme am Roten Tor wurden vor vielen Jahren saniert. Sie sind wesentlicher Bestandteil der Augsburger Welterbe-Bewerbung. Doch auch viele andere Orte zählen zu den Denkmälern, die den Titel bringen sollen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Seit mehr als sieben Jahren arbeitet Augsburg auf den Titel hin. In drei Monaten wird die Unesco in Aserbaidschan verkünden, ob sie ihn auch bekommt.

Jetzt wird es spannend: In einem Vierteljahr wird feststehen, ob Augsburg mit dem Thema Wasser den Titel Unesco-Welterbe bekommen wird oder nicht. Vom 30. Juni bis zum 10. Juli wird sich das Welterbe-Komitee der Weltkultur-Organisation Unesco in Baku (Aserbaidschan) treffen und dort seine Entscheidung bekannt geben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.