Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Knall und Treibstoffablass: Wann dürfen Flugzeuge Lärm und Dreck machen?

Augsburg
08.08.2020

Knall und Treibstoffablass: Wann dürfen Flugzeuge Lärm und Dreck machen?

Mehr als 330 Meter pro Sekunde ist ein Eurofighter schnell, wenn er mit Überschallgeschwindigkeit unterwegs ist.
Foto: Rainer Jensen, dpa (Symbolbild)

Der laute Knall von Überschallflugzeugen erschreckt immer wieder Augsburger. Auch abgelassener Treibstoff löst Kritik aus. Was ist eigentlich erlaubt?

Ein lauter Schlag, dann zittern die Scheiben in den Fenstern und die Gläser im Regal. Das Phänomen kennt jeder Augsburger: Ein plötzlicher Knall, der die ganze Stadt auf einmal aufhorchen lässt. Dahinter stecken in den allermeisten Fällen Flugübungen der Bundeswehr. Die hat nicht weit von der Stadt entfernt einen Trainingsort - von dem die erschütternden Geräusche ihren Ausgang nehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

09.08.2020

Militärübungen. Wie empfindlich die heutige Generation. Bis in die späten 80er Jahre des letzten Jahrhundert, waren Überschalltrainingsflüge der BW und und USAF im Raum gang und gebe und kaum jemand hat sich aufgeregt. Insb als das JaBo Geschwader in Lechfeld noch aktiv war. Und heute erschrecken die Leute. Aber wer im Frieden nichts für die Vereidigung tut, darf sich später nicht wundern, wenn das Land in Abhängigkeit gerät. Aber was man nicht übt, funktioniert im Ernstfall sicher nicht und dann noch unter Stress.

Permalink