Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Krach um Stadtratswahl: Augsburger CSU setzt Ortsvorsitzenden ab

Augsburg
31.10.2019

Krach um Stadtratswahl: Augsburger CSU setzt Ortsvorsitzenden ab

Aus dem Inninger CSU-Ortsverband kommt immer wieder Kritik - nun verliert der Vorsitzende sein Amt, weil er für die politische Konkurrenz in den Stadtrat will.
Foto: Peter Kneffel, dpa

Der CSU-Chef im Augsburger Ortsteil Inningen tritt bei der Kommunalwahl für die politische Konkurrenz an. Deshalb wurde Oliver Heim jetzt des Amtes enthoben.

Es ist ein Paukenschlag innerhalb der Augsburger CSU. Weil er bei der Stadtratswahl für die politische Konkurrenz antritt, verliert Oliver Heim sein Amt als Vorsitzender des CSU-Ortsverbands Inningen. Das hat der Bezirksvorstand der Partei nach Informationen unserer Redaktion bei einer Sitzung am Mittwochabend beschlossen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.