Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Künstliche Nasen und Augen: Dieser Mann gibt Menschen ihr Gesicht zurück

Augsburg
03.02.2021

Künstliche Nasen und Augen: Dieser Mann gibt Menschen ihr Gesicht zurück

So echt kann eine falsche Nase aussehen. Das Provisorium besteht aus Wachs, das Endprodukt wird aus Silikon angefertigt. Der Augsburger Noah Bach fertigt solche Epithesen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Noah Bach war schon immer von Gesichtern fasziniert. In Augsburgs Innenstadt hat er eine ungewöhnliche Praxis: Er ist Epithetiker – und hilft Menschen auf eine ganz besondere Art.

Noah Bach gibt Menschen nicht nur ihr Gesicht zurück, sondern auch ihr Selbstvertrauen und ihre Würde. In seiner kleinen, geschmackvoll eingerichteten Praxis in der Heilig-Kreuz-Straße im Augsburger Theaterviertel, fertigt er Zahnprothesen, künstliche Augen, Ohren und Nasen an. Der 54-Jährige ist nicht nur Zahntechnikermeister, sondern auch Epithetiker und Ocularist. Sein Beruf erfordert viel Geduld und Präzision. Er sagt, für seine Patienten nehme er sich viel Zeit. "Ich gehe ruhig und achtsam mit ihnen um." Bach weiß, dass die Menschen, die zu ihm kommen, oft viel durchgemacht haben. Wie Erika Schuster (Name geändert), 69, die mit ihrer Tochter extra vom Bodensee in die Praxis nach Augsburg gekommen ist. Sie hat keine Nase mehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.